TechnoClassica 2013 in Essen

Wiili Schneiders Japanischer Wankelgarten mit den vielen "Gewächsen" hatte das Publikum und die Jury sehr beeindruckt.
Von den 104 Teilnehmern am Clubgrandprix belegte der RX7 Club erstmals in der Geschichte des Clubwettbewerbs
den 18. Platz . Insgesamt eine gelungene Präsentation mit unserem neuen Banner und die beiden Rx,e.
Erstmalig war auch der FD von Andre Bolessen dabei. Der "Grüne" wurde von Elmar Ernst zur Verfügung gestellt.
Unser Team darf mit der Präsentation und mit dem Abschneiden sehr zufrieden sein. Es war ein voller Erfolg.
Zum Team gehörten: Willi Schneider, Franz-Josef Baum, Dr. Ing Heike Rieger, Rolf Mach, Karl Molde, Andree
Bollessen , Elmar Ernst. Heike Holschuh, Hans-Georg Holschuh und Michael Holschuh halfen beim Abbau.
Die Fotos können auch einzeln angeklickt werden.

TechnoClassica 2013
Es war in diesem Jahr die 15,te Teilnahme an der TechnoClassica

powered by Beepworld